Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ELSA-Day: Künstliche Intelligenz gestalten: ein verfassungsrechtlicher Innovationsworkshop

25. November 2020 @ 18:00

Informationstechnische Systeme prägen unser Leben und unser Zusammenleben, sie werden in Zukunft noch wichtiger werden. Daher ist es entscheidend, sich eingehend mit den Technologien auseinanderzusetzen und sie nicht nur auf Rechtskonformität zu prüfen, sondern auch gestaltend tätig zu werden. In diesem Workshop zeigen Experten den Teilnehmern Methoden, mit denen man KI aus rechtswissenschaftlicher Perspektive gestalten kann.

Christian Djeffal ist Assistant Professor für Law, Science and Technology an der Technischen Universität München. Am Munich Center for Technology in Society und an der TUM School of Governance beschäftigt er sich mit dem Verhältnis von Recht und Technologie und arbeitet schwerpunktmäßig zu neuen Technologien wie künstlicher Intelligenz und dem Internet der Dinge. Dabei liegt sein Augenmerk auf integrativen und transdisziplinären rechtswissenschaftlichen Ansätzen. Er beforscht aktiv die Digitalisierung von Recht und Rechtswissenschaft.

 

Die Veranstaltung wird durch ELSA-Augsburg e.V. durchgeführt und betreut, eine Anmeldung erfolgt per Formular, den Link zum Video-Meeting Dienst erhaltet ihr via Email.

Zur Anmeldung

Details

Datum:
25. November 2020
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
www.elsa-augsburg.org

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung

Veranstalter

ELSA-Augsburg e.V. in Zusammenarbeit mit ELSA-Trier e.V.
Website:
https://elsa-augsburg.org/